Umbau aus Bimz (Allgemeines Forum)

4652 @, Dienstag, 30.06.2020, 19:25 (vor 36 Tagen) @ martarosenberg
bearbeitet von 4652, Dienstag, 30.06.2020, 19:27

Flixtrain hat seine neuen Wagen heute offiziell vorgestellt auf seinen Social-Media-Kanälen.

https://twitter.com/FlixBus_DE?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor


Sind das ehemalige Interregio-Wagen (Bimz), denen man die Abteile genommen hat? Die Decke aber gelassen hat?

Ja. Weitere Bilder gibt es unter https://twitter.com/derpendler_de/status/1277932895534014464, da ist auch die Wagennummer 22-94 237 zu erkennen - das war vorher ein Bimz.
Mit 100 Plätzen in einem B(i)m dürfte es allerdings etwas eng zugehen. 12 Fenster * 8 Plätze = 96, da die WCs weiterhin an ihren bisherigen Stellen verblieben sind, braucht man an den Wagenenden aber Platz um durchgehen zu können, somit ist die jeweils erste Sitzreihe dort nur an der ehemaligen Abteilseite benutzbar. Das macht 92, also müssen wohl zwei Sitzreihen zusätzlich reingequetscht sein.

Und was hat man noch geändert? Klimaanlage eingebaut? -- Im Großraum wird ein offenes Fenster vermutlich für mehr Ärger unter manchen Passagieren sorgen als in abgeteilten Wagen.

Es sind Notausstiegsfenster zu erkennen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum