Youtube-Video von neue Bahnhofsansagen in Chemnitz (Allgemeines Forum)

gnampf @, Dienstag, 30.06.2020, 11:42 (vor 13 Tagen) @ agw

Bei der LZB macht man sich darüber lustig, dass die auf Strecken ausgebaut wird, um anderswo einsetzbar zu sein.

Bei der LZB handelt es sich auch um ein zulassungspflichtiges System für das man nicht einfach x-beliebige Komponenten nehmen kann, sondern jeden Ersatz erstmal wieder teuer zertifizieren muß, selbst wenn die Komponenten vollständig kompatibel sind und keine Anpassung an der Software erfordern. Und an die originalen Komponenten kommt man halt nicht mehr ran... nicht weil sie nicht mehr zu produzieren wären, sondern weil man sie nicht mehr produzieren will.

Im Gegensatz zu den uralten Systemen kann man IT-Systeme eben nicht beliebig lang sinnvoll betreiben.

Was ist an einem "IT-System" anders? Natürlich kann ich auch heute noch z.B. Prozessoren vom Stand 1980 herstellen wenn ich das will. Wird nur halt teuer weil der Markt klein ist. Ist bei vielen Systemen aber gar nicht nötig, da es verwandte Architekturen bis heute zu kaufen gibt, die oft genug sogar komplett abwärtskompatibel sind. Und am Basismaterial, nämlich den Sprachschnipseln, ändert das alles eh nichts... da ist das Hauptproblem das die Vorlage irgendwann nicht mehr zur Verfügung steht für neue Schnipsel. Eine technische Notwendigkeit zur Umstellung von Sprachschnipseln auf Sprachsynthese hat es also eher nicht gegeben.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum