[halb OT] Frauenstimmen im Navi / neue Bahnhofsstimme (Allgemeines Forum)

DG @, Bremen-Hannover, Sonntag, 28.06.2020, 09:06 (vor 4 Tagen) @ JW

Normalerweise werde für Durchsagen, Navis und Sprachassistenten (Alexa & Siri sind schließlich weiblich) immer Frauenstimmen genommen, da sie besser verständlich sind.

Na da bin ich aber froh, dass auch immer Männerstimmen angeboten werden. Bei den mir bekannten (inzwischen älteren) TomTom als auch aktuell in der HereWeGo-App finde ich die Männerstimme deutlich angenehmer als die höhere Frauenstimme. Diese sind mindestens genau so klar und deutlich, für mich aber durch die tiefere Stimme besser.

Am Bahnhof finde ich die neuen Ansagen nun keinen großen Gewinn, aber auch keinen riesigen Verlust, wobei ich dazu tendiert hätte, Else zu behalten.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum