Heutige Maskendisziplin (Aktueller Betrieb)

bahnfahrerofr. @, Freitag, 26.06.2020, 20:36 (vor 10 Tagen) @ 218 466-1

Meine Beobachtung heute (für mich der erste Reisetag dieses Jahr der richtig warm war)

Auch im gelobten Maskenträgerland Bayern waren am Bahnsteig/im Bahnhofsgebäude deutlich weniger Maskenträger unterwegs als die letzten Wochen beobachtet.

Für mich völlig überraschend waren dann im Zug in meinem Wagen (Großraum, Belegung ca. 60%) mindestens 12, 13 Personen gänzlich ohne Maske, darunter auch eine syrische Familie und der Rest eben Einzelpersonen. Weitere hatten die Maske übers Kinn.

Der ZUB - dessen Maske hing unterhalb der Nase - hat nicht ein Wort dazu gesagt...

Ich bin ja selber eher für pragmatische Handhabung und mich stört es gar nicht wenn jemand am Platz im fast leeren Wagen oder gar im Abteil seine Maske abnimmt. Aber wenn wie heute keine Abstände einzuhalten waren würde ich mir vom Personal zumindest einen Hinweis oder eine Durchsage dazu erwarten.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum