Immer schön bei den Tatsachen bleiben ... :-) (Aktueller Betrieb)

Garfield_1905, Sonntag, 10.05.2020, 01:47 (vor 26 Tagen) @ Blaschke

Man 'pokert' u.U. auch mal in so einer Situation, 99x 'gewinnt' man und 1x geht's schief.


... wenn die Quote mal so wäre ...

Natürlich ist die Quote beim 'Pokern' nicht genau 99:1, wie ich geschrieben habe, das war ja nur ein Beispiel. Bei 1:99 ist sie indes genauso wenig.

Ich habe versucht ein praktisches Beispiel zu geben, bei dem man u.U. 'pokert' und auch nach meiner Erfahrung weit, weit überwiegend 'gewinnt'. Dazu macht man den Job schon etwas zu lange, um zu wissen, wann 'pokern' halbwegs erfolgversprechend ist und wann nicht.

Dazu kommen natürlich noch die Fälle, bei denen 'Pokern' von vornherein keinen Sinn macht, die also gleich z.B. zu Ausfällen bzw. hohen Verspätungen werden. Ob das alles jetzt in der Summe sooo dramatisch ist, wie Du es hier so plastisch schilderst, darüber kann man m.E. trefflich streiten. Aus meiner eigenen Erfahrung als Fahrgast kann ich das jedenfalls nicht mal annähernd bestätigen und das auch ohne die 'DB - Brille' (die ich im übrigen ja ohnehin nicht habe). Aber um Dir etwas entgegen zu kommen, ist das natürlich auch davon abhängig, wieviel man selbst bereit ist zu akzeptieren und was nicht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum