(Super-)Sparpreise nun selbstständig kostenlos stornierbar (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Henrik @, Donnerstag, 02.04.2020, 13:24 (vor 99 Tagen) @ heinz11

Vielleicht wird die Stornoregelung noch erweitert. Denn wer z.B. am 14./15. März Fahrten für die Osterferien gebucht hat, konnte zum damaligen Zeitpunkt nicht wissen, dass die Ausgangsbeschränkungen bis mindestens 20. April gelten werden (auch wenn sich jetzt Stimmen melden werden, dass der Reisenden das damals schon hätte wissen können oder müssen - aber diese Diskussion will ich nicht führen).

Da wird sich recht sicher nichts weiter ändern.
Diese Regelung war so am 13.03. bekannt.
An jenem Freitag wurden die Bundesligaspiele auf Wochen abgesagt und
die Gazetten waren voll mit "Wir fahren das soziale Leben runter", Verbot von öffentlichen Veranstaltungen bis 19.04.
Sämtliche Regelungen bezogen sich auf die Zeit nach Abschluss der kompletten Woche nach Ostern.
Das war am 14.03. jedem klar. Jedem war klar, dass Ostern 2020 deutlich anders verlaufen würde als die Ostern zuvor.
Wer nach dem 13.03. ein Super Sparpreis Ticket buchte tat das im vollen Bewusstsein, dass er dieses auf eigenes Risiko hin kauft. Oder er hatte den Schuss echt nich mehr gehört..


Sollte das Ironie gewesen sein, sieht ja durchaus danach aus,
GibmirZucker und Blaschke kriegen das besser hin.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum