Kabelmarkierung aus der Kaiserzeit (?) (mit Flügelrad+Krone) (Allgemeines Forum)

Reservierungszettel @, KDU, Sonntag, 22.03.2020, 11:58 (vor 13 Tagen) @ lila Schnitzel

[*]3 Bahnsteige mit 5 Bahnsteigkanten, wovon aber nur noch 1 Bahnsteig mit 2 Kanten in Betrieb ist, dieser ist eindeutig nicht mehr im besten Zustand (stammt offenbar noch aus der Kaiserzeit, worauf ich aber nichts wetten würde, ist nur durch eine in den Boden eingelassene Metallmarkierung, die den Verlauf eines Kabels markiert, auf welchem das Flügelrad samt (Kaiser?-)Krone abgebildet ist, zu vermuten), zum Beispiel brechen hin und wieder Stücke der Bahnsteigkante einfach unter den Füßen der Reisenden weg

Ist selbsterklärend, kann bei Interesse auch gerne mal Fotos der Metallmarkierung hochladen, die hat halt wirklich schon einiges an Zeit auf dem Buckel


Falls es jemanden interessiert, hier ein Foto der angesprochenen Markierung. Vielleicht kann weiß ja jemand was Genaueres dazu und kann mir sagen, ob meine Vermutung mit der Kaiserzeit stimmt. Auf jeden Fall ist das Teil schon was älter und wäre eigentlich schade, wenn es bei der Sanierung, welche laut der Stadtbürgermeisterin Mitte nächsten Jahres erfolgen soll, wegkommen und einfach nur vernichtet werden würde. Wird aber wahrscheinlich leider nicht zu verhindern sein...

Kannst ja mal fragen ob du es dann haben darfst :)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum