Und wenn der Baum auf Privatgrund steht? (Allgemeines Forum)

EK-Wagendienst @, Münster, Sonntag, 01.12.2019, 13:18 (vor 15 Tagen) @ GibmirZucker

Werden übrigens durch FGR entstandene Kosten, die ein Dritter verursacht, heute auf den Verursacher abgewälzt? Beginnt ja bei privaten Baum auf den Gleisen, geht über PU bis zu Streiks?

Eben nicht, deswegen ist das DB Netz auch ganz egal, die haben davon keine Nachteile.
Das EVU muss bezahlen.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum