? zu Zugreise nach Bukarest (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Taurus83 @, Nürnberg, Donnerstag, 22. August 2019, 11:17 (vor 31 Tagen) @ NIM rocks

Hi Leute,

nächstes Jahr im Juni soll es von München aus zum Fußball nach Bukarest gehen (Europameisterschaft steht an). Wir sind zu dritt.

Vorweg: Ich bin bahntechnisch osteuropa-unerfahren und bin für jegliche Tips dankbar.

Grundsätzlich könnten Hin- und Rückweg mit der Bahn zurückgelegt werden, den Rückweg zu fliegen wäre aber auch eine Option.

Ich habe mal ein bisschen geschaut und wir sind uns noch unschlüssig, ob wir es in einem Rutsch durchziehen oder uns eine Nacht in Budapest gönnen. Sollten wir mit dem Nachtzug von Budapest nach Bukarest fahren oder empfehlt ihr eine Reise tagsüber? Tips zu bestimmten Zügen in der Gegend?

Gibt doch auch den direkten Nachtzug von Wien (Dacia). Lässt sich über oebb.at buchen, Abholung der Fahrkarte am Automaten in Wien. Dazu dann noch ein DB-Sparpreis oder eine ÖBB-Sparschiene von München nach Wien und fertig. Die Globalpreise vom Dacia müsste man aber auch im DB-Reisezentrum verkaufen können.

Spezial-Reisebüro würde ich da keins bemühen, es handelt sich ja nicht um eine Fahrt in Russland.


Viele Grüße,
Bernhard


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum