Kostenlose Reservierung je nach Mitarbeiter (Fahrkarten und Angebote)

Alter Köpenicker, BSPF, Freitag, 05.07.2024, 06:25 (vor 20 Tagen) @ VT642

Wenn es eine Inklusivreservierung (Reservierungspflicht) ist, dann kostet das Nachbuchen nichts.

Auch mir wurde einst in so einer Reiseagentur, die damit wirbt, besonders günstig zu sein, beim Kauf einer Fahrkarte nach Kattowitz so ein Angebot unterbreitet. Als es dann soweit war, geriet ich an eine sehr schnippische Mitarbeiterin, die sich weigerte, eine kostenlose Reservierung auszustellen, da sie die Auffassung vertrat, so etwas sei nur bei gleichzeitigem Fahrkartenkauf möglich.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum