Aküfi ??? (Fahrkarten und Angebote)

Garfield_1905, Montag, 17.06.2024, 21:18 (vor 30 Tagen) @ Proeter
bearbeitet von Garfield_1905, Montag, 17.06.2024, 21:20

Leider ist das hier schon wieder ein Beispiel für den Abkürzungsfimmel (Aküfi), der leider auch hier schon seit längerer Zeit Einzug hält.

Immerhin konnte man hier wenigstens noch im Beitrag selber sehen, was mit 'hG' gemeint ist. Ob das überhaupt eine gebräuchliche Abkürzung ist, weiß ich nicht. Ich habe sie in meinem schon fortgeschrittenen Alter noch nie gehört resp. gelesen.

Zuletzt hat jemand im Zusammenhang mit Flughäfen die Abkürzungen LHR und STA gebraucht. Das LHR wohl für Heathrow steht, habe ich mir mit etwas Phantasie schon denken können (obwohl das gar nicht so selbstverständlich ist), STA hingegen mußte ich erst googln. Wäre es so schwer gewesen, statt der Abkürzungen gleich Heathrow und Stansted zu schreiben ?

Ich weiß, das manche User hier stolz sind, wenn sie die im Dienstverkehr, vorwiegend in Vorschriften, Fahrplänen etc., verwandten Abkürzungen für die Bahnhöfe nutzen. Ich selber bin (sehr) langjähriger Bahner, kann also mit der Abkürzung AH etwas anfangen und weiß, das HH nicht für Hamburg steht. Und trotzdem werde ich wie in den vergangenen Jahren auch schon im Normalfall Hamburg Hbf und Hannover Hbf schreiben, wenn diese Bahnhöfe gemeint sind. Bei irgendwelchen exotischen Bahnhöfen und/oder z.B. im süd- oder ostdeutschen Raum muß ich trotzdem erst nachschauen, obwohl ich früher auch zeitweise im Cargobereich auch Deutschlandweit (im Grunde Europaweit) tätig war. Daher meine herzliche Bitte: Schreibt die Bahnhöfe aus und verzichtet auch sonst auf wenig gebräuchliche Abkürzungen !


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum