"normaler" Fahrgast sollte mitfahren können!? (Reiseberichte)

bendo, Dienstag, 14.05.2024, 22:07 (vor 5 Tagen) @ EK-Wagendienst

Dann hat der normale potentielle Fahrgast eben Pech gehabt, ich kenne mich mit buchen von Flügen eben auch nicht aus.

In einem Marktwirtschaftlichen System ist das aber nicht so wirklich sinnvoll :-P

Die beiden (es waren zwei Personen) haben zusammen letztlich 492€ für die einfache Fahrt in der 2. Klasse bezahlt...

Gruß, bendo


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum