Die SNCB kann das (Reiseberichte)

EK-Wagendienst, EGST, Dienstag, 14.05.2024, 13:28 (vor 6 Tagen) @ Stephan.B

Es gibt eben ab Lüttich 3 Anbieter, je nach dem mit welchem Zug man fahren möchte.


Gerade das ist doch das geschilderte Problem: nämlich durchgehende internationale Fahrkarten ohne Ansehen des Betreibers und ohne Verrenkungen bei den beteiligten EVU erwerben zu können. Welkenrath hat mich dabei nicht zu interessieren.


dafür ist der DB Navigator eben nicht programmiert alle Verbindungen anzuzeigen, ist ein Produkt von DB Fernverkehr.

Selbst eigene Züge werden manchmal nicht angezeigt, besonders wenn die früher abfahren und später ankommen.


Du musst mir nicht den Status Quo erklären. Den kennen wir.
Es geht um das, was der potentielle Fahrgast benötigt.

Wie soll man hier wissen was einer weiß, sieht man doch an den immer wiederkehrenden Fragen zu den FGR.

Dann hat der normale potentielle Fahrgast eben Pech gehabt, ich kenne mich mit buchen von Flügen eben auch nicht aus.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum