goat an Schalter, lupft de Huat:"Oi Billettle, send so gut!" (Reiseberichte)

bendo, Montag, 13.05.2024, 10:48 (vor 7 Tagen)

so klassisch dieser Teil einer Strophe aus dem schwäbischen Volkslied Auf de schwäbsche Eisebahne ist, so aktuell und unausweichlich scheint ihr Inhalt!
Für alle die des schwäbischen Dialekts nicht mächtig sind: In der betreffenden Strophe geht ein Bauer an den Fahrkartenschalter, greift sich zur Begrüßung an seinen Hut und bittet um eine Fahrkarte.
Das Lied ist - ähnlich wie die Eisenbahnroute - rund 170 Jahre alt.
Die heutige Zeit ist eine andere. Könnte man meinen. Ein Freund sah sich gestern gezwungen, kurzfristig aus Lüttich zurück nach Stuttgart zu reisen. Ergänzend kann man erwähnen, dass dieser zu den "Selten-Fahrern", d.h. nicht zu den Tarif- und Ticketvirtuosen gehört. Dass es eine offizielle Bahn-App gibt, wusste er aber. Diese informierte ihn (nach Weiterlietung auf DB-International) zwar über mögliche Verbindungen, eine Preisabfrage, geschweige denn Buchung von Tickets war jedoch nicht möglich. Also rief er mich an. Ich selbst war auch schon länger nicht mehr im Ausland, erinnerte mich aber an tgv/sncf. Dort schien eine Buchung grundsätzlich möglich, jedoch wurde für fast alle Verbindungen "Reservierung nicht möglich" angezeigt. Dass restlos alle Plätze ausgebucht sein sollten, konnte ich nicht glauben.
Also stellte sich der Freund eben doch an einen Fahrkartenschalter. Das hat dann auch geklappt. Wie vor 170 Jahren eben... Der exorbitante Fahrkartenpreis stammte dagegen aus der heutigen Zeit...

Nun, ich denke, wenn unter der "Eisenbahn" nicht nur ein Gewirr aus vielen Betreibern verstanden werden soll, sondern auch ein prinzipielles Transportmittel, als Alternative zum Mietwagen, Flugzeug u.a., sollte es auch für Wenig-Fahrer über eindeutige und schnelle Möglichkeiten nutzbar sein. Wie wäre es, z.B. an jeder gut einsehbaren Bahnhofsstelle ein simples Plakat anzubringen: "Tickets?" darunter einen riesigen QR-Code, der immer zum Ziel führt. Internationale Verbindungen eingeschlossen!

Gruß, bendo


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum