Nicht so einfach (Allgemeines Forum)

Alter Köpenicker, BSPF, Freitag, 29.03.2024, 12:58 (vor 24 Tagen) @ Ludo

Man muss aber doch nicht zwangsweise dort einsteigen ab wo das Ticket gilt wenn man eben ein anderes Ticket für den Abschnitt vorher hat.


So einfach ist das nicht, man kann nicht nach Belieben „zusammen puzzeln“.

So einfach ist das nicht, es kommt immer auch darauf an, wo man unterwegs ist. In der Schweiz habe ich mal gelernt, daß die Züge an den auf den "Puzzlestücken" genannten Bahnhöfen bzw. Tarifgrenzen halten müssen. Im VBB-Land Berlin/Brandenburg kann man hingegen beliebig stückeln, etwa mit einer Fahrkarte "Berlin ABC" und einer Fahrkarte "Fangschleuse - Fürstenwalde(Spree)" im RE1 von Berlin Ostkreuz bis Fürstenwalde durchfahren, obgleich der Zug nicht in Fangschleuse hält. Wie es nun bei DB-Fernverkehr aussieht, weiß ich leider auch nicht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum