Gleitschutz (Aktueller Betrieb)

JeDi, überall und nirgendwo, Sonntag, 17.03.2024, 10:12 (vor 36 Tagen) @ sflori

Vielleicht hatte man ja bei den IC Berlin-Amsterdam keine Möglichkeit, die Wagen zu prüfen und anstehende Fehlermeldungen zu bearbeiten oder es war irgendwas an den Gleitschutzen unpassend konfiguriert.

Um das Fehlen des Diagnosesystems auszugleichen gibt es ja das Zub, dem Störungen am Gleitschutz per Leuchtmelder im Wagen (und Störcode am Gleitschutzrechner) angezeigt werden, sodass entsprechende Maßnahmen (einstellen einer schwächeren Bremsstellung/Ausschalten der betroffenen Bremse) eingeleitet werden können.

--
Weg mit dem 4744!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum