Gleitschutz (Aktueller Betrieb)

sflori, Sonntag, 17.03.2024, 09:19 (vor 36 Tagen) @ gnampf

Beim Wikipedia ist das ja ganz gut erklärt:
https://de.wikipedia.org/wiki/Gleitschutz

Der Gleitschutz ist ein sicherheitsrelevantes Bauteil, da er die Bremswirkung reduzieren kann. Im Störungsfall agiert er zur sicheren Seite, lässt also immer die volle Bremswirkung durch, selbst wenn das Rad gleitet.

Bei Triebzügen landet ein Defekt im zugweiten Diagnosesystem, damit der Tf Gegenmaßnahmen einleiten kann, wie z.B. das Absperren der entsprechenden Bremse, verbunden mit einer Reduzierung der Geschwindigkeit. Bei den alten Wagen hingegen werden die Fehler wagenlokal angezeigt.

Vielleicht hatte man ja bei den IC Berlin-Amsterdam keine Möglichkeit, die Wagen zu prüfen und anstehende Fehlermeldungen zu bearbeiten oder es war irgendwas an den Gleitschutzen unpassend konfiguriert.


Bye. Flo.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum