Flexpreis-Erstattungsentgelt (Allgemeines Forum)

Norddeich, Sonntag, 20.11.2022, 17:26 (vor 8 Tagen) @ Der Blaschke

Neulich hatte ich einen Kunden mit Flex 1. Klasse. Kam aus Frankfurt. Und da mit dem Flieger aus Ägypten. Dessen Verspätung hatte er zwar einkalkuliert - aber Flieger hatte dann noch mehr Verspätung. Also neues Ticket.

Nun gut - das kostet dann 19 Euro Serviceentgelt dafür, den Flexpreis unbedingt im voraus buchen zu wollen. (In Frankreich oder Spanien ist man öfters de facto gezwungen, sich so zu verhalten, weil der Zug am selben Tag wahrscheinlich ausgebucht sein wird und man dann nicht mitfahren darf.)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum