RailAdventure holt DB-Triebwagen (Aktueller Betrieb)

MC_Hans, 8001376, Donnerstag, 13.01.2022, 13:26 (vor 9 Tagen) @ Zg_2
bearbeitet von MC_Hans, Donnerstag, 13.01.2022, 13:30

Ich habe nicht behauptet, dass Hilfsdrehgestelle eingesetzt werden. Die stellen lediglich eine letzte Möglichkeit dar, sofern doch was ganz im Argen liegt.

Die Beauftragung eines Unternehmens, welches über umfangreiche Erfahrungen mit Hilfsdrehgestellen verfügt, legt zumindest die Vermutung nahe, dass deren Einsatz geplant ist. Man wird sehen, ob dies tatsächlich geschieht.

Genau, einfach auf sich zukommen lassen, so seh ich das auch.

Wenn die Fahrten geplant und kommuniziert sind, kann man auch davon ausgehen, dass sie fachmännisch über die Bühne gebracht werden. Ich freue mich schon auf die Sichtungsbilder bei DSO!

Viele Grüße


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum