RailAdventure holt DB-Triebwagen (Aktueller Betrieb)

Zg_2, Donnerstag, 13.01.2022, 07:58 (vor 10 Tagen) @ ICE16

Hilfsdrehgestelle sind echt selten bei der Bahn.

Hallo,

auch wenn Hilfsdrehgestelle bei der Bahn selten sind, so wurde doch im konkreten Fall mit der Überführung der DB-Triebwagen die Firma RailAdventure beauftragt. Dort verfügt man mit den patentierten Loco Buggies über entsprechende Hilfsdrehgestelle. Mehr dazu auf der Homepage von RailAdventure.

Die Beauftragung eines Unternehmens, welches über umfangreiche Erfahrungen mit Hilfsdrehgestellen verfügt, legt zumindest die Vermutung nahe, dass deren Einsatz geplant ist. Man wird sehen, ob dies tatsächlich geschieht.

Gruß

Zg_2


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum