[AT] Klimaticket - neue Grenzziehungen durch Verbünde (Allgemeines Forum)

bahnfahrerofr., Mittwoch, 06.10.2021, 09:12 (vor 16 Tagen) @ J-C

Gar nichts. Wüsste nicht, dass Busfahrer in Österreich mehr als eine Sichtkontrolle durchführen können.

Das dachte ich mir schon. Ich mein, schön dass diese Strecken nun enthalten sind und der eigentliche Hintergrund (Transit) ist auch klar.

Aber die Regelung dass man dort offiziell nicht einsteigen oder aussteigen darf ist irgendwie wenig nachvollziehbar bzw. praxistauglich. Kundenfreundlicher und verständlicher wäre es aus meiner Sicht, wenn es einfach heißen würde "Gültig auf der gesamten Strecke der Buslinie".

Ähnlich fragwürdige Regelungen gibt es ja auch in Deutschland zuhauf (z.B BC100 wird in manchen Buslinien nur anerkannt, wenn über einen bestimmten Halt hinaus - Verbundgrenze - gefahren wird, wer vorher aussteigt fährt eigentlich schwarz, außer er steig im Bereich des CityTickets aus), kontrollieren kann es trotzdem niemand so wirklich.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum