E-Mail an den Fahrkartenservice reicht! (Fahrkarten und Angebote)

IC2182, Bochum, Donnerstag, 09.09.2021, 18:41 (vor 8 Tagen) @ DiH

Für eine Leistungsstörung (Wagen fehlt, kann nicht genutzt werden etc.) reicht eine Mail an den Fahrkartenservice.


Gruss
Dirk

Hallo Dirk,

Da habe ich aber andere Erfahrungen gemacht!
Gebucht war Hannover - Dortmund, ICE fällt aus, stattdessen einen IC genommen. Verspätung unter 60 Min, aber Sitzplatz konnte ich ja nicht nutzen. Mail an den Fahrkartenservice geschickt, es kam auch eine Eingangsbestätigung und später eine Nachricht, dass man mein Anliegen an das SC FGR weitergeleitet hätte. 6 Wochen später kam von denen Post: ich solle bitte ein FGR-Formular ausfüllen... Das war mir für 4€ dann zu blöd, aber rund läuft das in der Tat nicht und ich habe schon das Gefühl, dass sowas Methode hat!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum