? Erstattung von Sitzplatzreservierung nur noch Online (Fahrkarten und Angebote)

IC2182, Bochum, Donnerstag, 09.09.2021, 15:35 (vor 8 Tagen)

Moin!

Ich wollte heute mit dem ICE 941 reisen und hatte dort auch einen Platz reserviert.
Bekam dann erst eine Mail, dass der Zug mit einem anderen ICE gefahren wird und mein Sitzplatz daher nicht vorhanden ist. Dann wurde der ICE mit +40 angekündigt, um schlussendlich ganz auszufallen.

So weit so gut, im Ruhrgebiet fährt ja genug, sodass ich am Ende mit einer Verspätung geringer als 60 Minuten an meinem Ziel angekommen bin. Vor Ort also ins Reisezentrum, um mir die Sitzplatzreservierung erstatten zu lassen.
Ticket war ein ausgedrucktes Online-Ticket.

Der Mitarbeiter im RZ hat mir aber erklärt, dass Sitzplatzreservierung nur noch online erstattet werden würde, nicht mehr im Reisezentrum. Wie genau wusste er aber auch nicht, ich solle "mal in der App schauen". Dort kann ich aber nur angeben, dass ich die Reise abgebrochen bzw. nicht angetreten habe oder eine Verspätung größer als 60 Min hatte. Das ist ja alles nicht der Fall!

Wie komme ich nun an mein Geld und weshalb werden Sitzplätze nicht mehr im Reisezentrum erstattet?

Liebe Grüße


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum