Km 38,995 (Reiserätsel)

MC_Hans, 8001376, Freitag, 09.04.2021, 12:22 (vor 1143 Tagen) @ EK-Wagendienst

Ich vermute eine Umleitung von Frankfurt nach Aschaffenburg.
Man kann auch über die Verbindung zum Bahnsteiggleis 4 in Darmstadt Nord fahren,

So fährt die Odenwaldbahn RB 81/82 auch immer - eine andere Bahnsteigkante ist von/zu der Verbindungskurve auch gar nicht erreichbar. Für einen ICE 1 ist die Kante allerdings zu kurz ;) Bahnsteig 4 hat nur 182 m Nutzlänge laut ISR.

und dann auf dem Gegengleis nach Kranichstein.

Gerade mal in den Spurplan geschaut; auf der abzweigenden Weiche 771 von West nach Ost erreicht man nur die Strecke 3554 und nicht die 3557-1, da 772 nur eine Kreuzung und keine Kreuzungsweiche ist?

In die andere Richtung geht es nicht, da Darmstadt Nord kein Einfahrsignal am Gegengleis hat.

Bitte erklären :)))

Normal wäre man eben über das Gütergleis gefahren.

Die Güterstrecke war gut ausgelastet gestern Abend. Auf den PV-Gleisen, wo im Regelbetrieb nur die HLBs fahren, wird es besser gepasst haben. Auch wegen einer möglichen Überholung in FDK.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum