[AT] ÖBB beabsichtigen, Doppelstockwagen zu mieten (Allgemeines Forum)

J-C, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Freitag, 12.02.2021, 23:19 (vor 19 Tagen)

Link zum TED-Notice

Die ÖBB-PV sondiert den Markt nach einem geeigneten Lieferanten der gebrauchte Eisenbahn Doppelstock-Fahrzeuge, selbstständig oder mit Hilfe von Sublieferanten, zum Verkauf oder zur Miete anbieten kann. Diese gebrauchten Doppelstock-Fahrzeuge sollen in Form von nicht angetriebenen Einzelwagen (exklusive Triebfahrzeug) bereitgestellt werden. Die geforderte Mindestmenge umfasst mindestens 10 Stück (opitional bis zu 15 Stück) vierteilige Garnituren aus Eisenbahn Doppelstock Steuer- und Zwischenwagen mit einer maximalen Länge von 110 Metern (4-teilige Garnitur inklusive Steuerwagen, exklusive Triebfahrzeug).
Sofern positive Rückmeldungen im Zuge der Markterkundung eingehen, wird die ÖBB-PV diese Leistungen voraussichtlich im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung vergeben und die Gebrauchtfahrzeuge entweder ankaufen oder für die Laufzeit von voraussichtlich 10 Jahren anmieten. Es ist anzumerken, dass alle Fahrzeuge, unabhängig ob Kauf oder Leasing, spätestens zum 1. Januar 2023 einsatzbereit sein müssen.
Die bereitgestellten Garnituren müssen mindestens die nachfolgenden Anforderungen erfüllen (Mindestanforderungen):
— Wendezugfähige Fahrzeuge (Garnituren mit Steuerwagen),
— Einsatz auf nicht elektrifizierten Strecken,
— Uneingeschränkte seitenselektive Türsteuerung,
— Temperaturabsenkanlage (Fahrgastraum und Führerstand),
— geschlossenes Toilettensystem (mind. 1 barrierefreies WC).
Die bereitgestellten Garnituren können darüber hinaus, optional die nachfolgenden Zusatzkriterien erfüllen (Sollanforderungen):
— Genehmigung für den Einsatz in den Ländern Deutschland, Slowakei oder Tschechien,
— Ausstattung der Sicherheitseinrichtungen (PZB 90, Sifa, GSMR-Tripple Mode Zugfunk, Notbremsüberbrückung und Notsprechstelle in jedem Einstiegsbereich),
— Barrierefreier Einstieg für Rollstuhlfahrer inkl. Hebe Lift (mind. 1 Einstieg je Fahrzeugseite erforderlich),
— Niveaugleicher Einstieg von 380 mm bis 550 mm Bahnsteighöhe SOK (Schienenoberkante),
— Mindestens 2 Rollstuhlplätze pro Garnitur,
— ca. 400-500 Sitzplätze pro Garnitur,
— ca. 10 Fahrradplätze pro Garnitur,
— Akustisch-visuelles Fahrgastinformationssystem, mit 2 Bildschirmen in jedem Fahrzeug,
— 230 V Steckdosen bzw. 1-fach USB-Anschluss je 4 Sitze.

--
[image] (Quelle: Česke Drahy)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum