Falsche Fahrkartenkontrolleure im Agilis? (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

AndyUlm, TWER, Montag, 11.01.2021, 16:36 (vor 13 Tagen) @ Mike65

Ich vermute eher dass die Leute kontrolliert wurden die vor Neu-Ulm eingestiegen sind.
Denn das mit dem Nulltarif bezieht sich auf den Einstieg in Neu-Ulm.
Wird die Fahrt bspw. in Günzburg begonnen und möchte man bis Ulm, muss auch das Ticket bis Ulm gelöst werden.
Könnte mir gut vorstellen dass es in Vergangenheit die Fälle gegeben hat dass nur bis Neu-Ulm gelöst hat aber bis Ulm gefahren wurde, daher die Kontrollen ab Neu-Ulm.

--
Wer früher bremst, ist länger schnell.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum