Falsche Fahrkartenkontrolleure im Agilis? (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Mike65, Montag, 11.01.2021, 12:44 (vor 13 Tagen)

Am Samstag saß ich im Agilis Richtung Ulm HBf. Erstaunlicherweise stiegen in Neu-Ulm zwei Fahrkartenkontrolleure zu und ließen sich die Tickets zeigen. Anscheinend wussten sie nicht, dass samstags in Ulm und Neu-Ulm im Nahverkehr schon seit Jahren der Nulltarif gilt. Sind die Agilis-Mitarbeiter so schlecht geschult oder handelte es sich hier um falsche Kontrolleure? Sie zeigten kurz ein kleines Plastikkärtchen mit Foto, auf dem man aber bei Corona-konformen Abstand nichts lesen konnte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum