Klarstellung zur Situation in Frankreich (Aktueller Betrieb)

alleo, Dienstag, 10.11.2020, 22:55 (vor 16 Tagen) @ ffz


In Frankreich herscht bis Mindestens Mitte Dezember komplette Ausgangs- und Reisesperre, es ist erlaubt 1 mal am Tag mit Ausgangsschein für eine Stunde maximal 500m vom Haus entfernt sich an der Luft zu bewegen, 1 Mal pro Woche darf mit Ausgangsschein eingekauft werden. Reisen außerhalb des eigenen Departments sind verboten, die Firmen sind zum größten Teil geschlossen.

Ausgangssperre ja aber grosszuegige Ausnahmeregelungen und viele Branchen sind weiter offen (Baustellen laufen weiter z.B, Baumaerkte sind offen...). Wer von Zuhause arbeiten kann soll von Zuhause arbeiten, die anderen sitzen aber nicht einfach zu Hause: die Situation ist ganz anders als im Fruehjahr. Es gibt auch relativ viel Verkehr noch. Ach ja und einkaufen kann man jederzeit in allen offenen Geschaeften. Bitte nicht so Panikstories verbreiten von wegen ein mal die Woche einkaufen. Was stimmt ist dass man weiter als zur Arbeit oder zum Einkaufen aber nicht kommt, und ueberregionaler Verkehr daher in der Tat sehr limitiert ist.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum