Eine Lösung für Probleme, die es nicht gibt (Allgemeines Forum)

GibmirZucker @, Göding, Montag, 29.06.2020, 14:31 (vor 9 Tagen) @ Paladin

Alternative Lösungen sollten hier auch ihren Platz haben. Wie zum Beispiel CheckIn/Gepäckaufgabe in Rudow und Weitertransport mit einer günstigeren Lösung. Vielleicht Magnetschwebebahn, auch eine klassische Seilbahn käme in Frage oder wenn man es billig haben will, Shuttlebusse mit grüner Welle - Sitzplatzoptimiert, da das Gepäck zuvor aufgegeben worden ist. Mir ist es egal, ob ich eine Direktverbindung zum Flughafen habe, einchecke und Gepäck aufgebe und dann 500 Meter zu Fuß und 800 Meter auf Laufbändern zum Flugzeug gelange oder nach der Gepäckaufgabe 5-10 Minuten mit Seilbahn, Schwebebahn oder Bus direkt im den Flughafen rein komme. Denkbar wäre bei einem isolierten System auch ein Security Check in Rudow. Bei einer Seilbahn könnte sogar in Gondeln aufgeteilt werden, entweder gecheckt und direkt zu den Gates oder andere zum Eingang des Flughafens. Gerade bei kolportierten Kosten von 300-900 Millionen für Verlängerung der U7 könnte ein größerer Luxus zu kleineren Preis garantiert werden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum