? Konsequenzen bei zu spaetem Einzug fuer einziehenden? (Allgemeines Forum)

rainman51 @, Paderborn, Montag, 13.01.2020, 07:40 (vor 7 Tagen) @ martarosenberg

Die Verjährung kann im Extremfall bis knapp unter 4 Jahre dauern, also das wird nicht passieren. Forderungen
verjähren immer 3 Jahre nach dem Jahresende in dem der Kauf liegt zb.

Gibt man Geld aus, ist es ja verplant und wenn man kein Geld weiter hat, sollte man es zurücklegen.
Für einen selber ist es ja nicht mehr verfügbar, da man es ja schon ausgegeben hat. Also einfach so planen, als gäbe es das
Geld nicht mehr.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum