Vorgehen in Passau bei großer Verspätung Verstärker auf L91? (Aktueller Betrieb)

EK-Wagendienst @, Münster, Sonntag, 01.12.2019, 16:55 (vor 10 Tagen) @ Proeter

Hallo zusammen,

wie wird in Passau vorgegangen, wenn ein ICE aus Regensburg, der seine 30er-Wagen auf den aus Wien kommenden ICE übergeben soll, so stark verspätet ist, dass er nach dem letzteren Eintritt?

Beispiel heute: ICE 91 sollte in Passau ca. 15:33 ankommen, ICE 90 hingegen bereits um 15:26.

Meine Vorstellung, man lässt ICE 90 vor dem Bahnhof warten, bis ICE 91 seine Wagen abgekoppelt hat und abgefahren ist, danach fährt ICE 90 auf's gleiche Gleis ein und koppelt direkt an diese Wagen an. Offenbar stehen aber beide Züge seit ca. 20 Minuten in Passau (bin nicht dort) auf Gleis 2. Machen die da einen Parktausch? Oder wird dort wild rangiert (aber wie?)?

Zug 90 hat 40 Min Verspätung Wegen Verspätung aus vorheriger Fahrt.
Wird wohl damit zusammenhängen.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum