Tschechien halt... (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

J-C @, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Samstag, 30.11.2019, 20:10 (vor 9 Tagen) @ GibmirZucker

Ich weiß nicht, wie weit es im Falle des Falles möglich ist, die Polizei in Tschechen von Österreich aus zu verständigen. Vor allem als Zugbegleiter. Kann sein, dass das schwierig ist von der Handhabe her und das man das eher auf das Ausland schiebt.

Ich meine, du hättest sonst in Tschechien den Zugbegleiter fragen können. Vielleicht kriegt man jemanden dazu, was dagegen zu tun, denn das ist ja auch deren Job.

Jetzt muss es bei 3 Malen nicht heißen, dass es immer so ist. Ich hatte auch die unangenehme Erfahrung, im ÖBB-Railjet aus Prag eine Gruppe laut quatschen hören zu müssen im Speisewagen. Hab darüber einen Bericht geschrieben. Auch wenn das mir 3 Mal passiert wäre, was in Relation zu meinen Fahrten mickrig ist, würde ich den Speisewagen nicht grundsätzlich meiden.

Wegen den Fahrkarten würde ich dir nebenbei empfehlen, bei der ČD online zu buchen. Der Business-Class-Aufpreis kostet da für dich nur 3€ und auch der internationale Tarif ist vor allem auf langen Strecken erheblich günstiger als bei den ÖBB.

--
[image] - eine Marke der ÖBB.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum