Einen Zug den man nicht kennt fährt man nicht (Aktueller Betrieb)

ICE-TD, Dienstag, 03. September 2019, 20:20 (vor 71 Tagen) @ ffz

Zuggattung, -nebenzeichen, Zuglauf, Standort usw. kann der FDL alles beim Tf erfragen, über das Ankuftsgleis entscheidet er dann natürlich selbst nachdem er die Infos hat.
Mit Meerbusch ist da gar nichts vergleichbar, da wurde mit der Zugnummern Bingo gespielt bei der Eingabe in die Zugnummernmeldeanlage, es wurden keine Standorte abgefragt bei den Tf und deshalb die Räumungsprüfung beim falschen Zug gemacht. Das alles lag aber in diesem Fall in Würzburg nicht vor.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum