Warum unterschiedliche Maßstäbe ... (Allgemeines Forum)

Blaschke, Osnabrück, Dienstag, 09. Juli 2019, 22:19 (vor 128 Tagen) @ Alibizugpaar

Huhu.

Ah ja okay, ich erinnere mich wieder: Für ein kurzzeitiges vorübergehendes Erfolgserlebnis (hier eine Glanzpräsentation zur WM) fehlt Berlin und seinen Gästen Jahrzehnte später noch das Dach. Vielleicht sogar die nächsten 100 Jahre.

Für immer und ewig. Also zumindest solange der Bau existiert.

Die WM ist heute bereits vergessen und die Spuren der Feierlichkeiten auch. Aber die Berliner wissen, daß da irgendwas unfertig ist.

So wie die WM vergessen ist, so wird auch das Wissen um die ursprüngliche Planung vergessen sein.

Die Sache mit den jahrelang rumliegenden Teilen ist höchstens noch ein Anekdötchen für chinesische Touristen auf Stadtrundfahrt ...


Schöne Grüße von jörg

--
"Wenn Sie für die Eisenbahn arbeiten, dann sind Sie immer auf der Seite der Guten!"

Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (07.05.2019)

Na bitte! ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum