(ZM:) Zugführer mit falscher Wortwahl ... (Allgemeines Forum)

ICE-TD, Montag, 08.07.2019, 20:00 (vor 368 Tagen) @ Blaschke
bearbeitet von ICE-TD, Montag, 08.07.2019, 20:02

Ich würde jemanden wegen solch einer Aussage nicht gleich als Nazi abstempeln, das es auch ein Bombenkrieg gegen die Zivilbevölkerung war ist unbestritten und wir Gedenken ja auch jährlich der Opfer in Dresden z.B. die bei diesen Bombenangriffen und dem folgenden Feuer ums Leben kamen. Das der Krieg von Deutschland ausging und es sehr viele Greueltaten von deutscher Seite aus gab ist klar und das die Bombenangriffe auch eine Reaktion darauf waren auch, aber das rechtfertigt nicht alles.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum