Bericht zum ICE 4 im Deutschlandfunk (Allgemeines Forum)

lululu @, Mittwoch, 13. Februar 2019, 11:25 (vor 277 Tagen) @ danielausberlin
bearbeitet von lululu, Mittwoch, 13. Februar 2019, 11:27

Aus Erfahrung zu meiner Urlaubsfahrt nach Oberstdorf auf der Relation Essen - Nürnberg kann ich nur sagen... in der 1 Klasse fällt einem nach 2 Stunden der A.... ab. Dann lieber den alten IC von E nach Oberstdorf als den neuen 4er ICE.


Wie hab ich es gestern nur geschafft, Berlin-München in den Sitzen
- noch fast eine Stunde zu schlafen
- zu frühstücken
- noch über 2 Stunden zu arbeiten
Und ich lebe noch! ;)

Auch wenn ich jetzt hier wahrscheinlich für völliges Entsetzen sorgen werden, nach einigen fahrten im 412 und 403 Redesigne, habe ich diese Sitze fast schon lieber als die "alten" Sitze.
Der Kopf liegt da definitiv angenehmer, wenn man mal etwas schlafen will.
Mit dem Sitzabstand habe ich jetzt mit meinen 183cm auch kein so großes Problem. Mein kleiner Rücksack passt auch da wie immer noch ganz bequem vor meine Füße.
Mit der Polsterung habe ich jetzt auch nicht die Probleme, von denen hier viele Berichten.
Scheint also wirklich von Person zu Person abzuhängen wie der Sitz aufgefasst wird :)

--
Grüße

lululu


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum