Mitführpflicht Ausweis (Allgemeines Forum)

Münchner, Mittwoch, 16.01.2019, 08:44 (vor 333 Tagen) @ Colaholiker

Da scheiden sich die Geister. Im Zivilrecht wird er oft akzeptiert, wobei ich nicht weiß, ob das einfach nur aus Kulanz geschieht oder rechtlich so abgesichert ist. Bei Bankgeschäften beispielsweise wird er meiner Erfahrung nach nicht akzeptiert. Zumal ich mir darauf so gar nicht mehr ähnlich sehe. Das Foto darauf dürfte irgendwas um die 22-23 Jahre alt sein.

Als Ausweis zählt in Deutschland der Personalausweis oder der Reisepass. Man ist auch verpflichtet, mindestens einen gültigen von beiden zu besitzen.

Der Führerschein ist kein Ausweisdokument, auch wenn er oft zur Identitätsprüfung verwendet werden kann. Man ist noch nicht einmal verpflichtet, bei einer Namensänderung durch Heirat den Namen im Führerschein anpassen zu lassen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum