wer was merkt ... (Aktueller Betrieb)

Blaschke, Osnabrück, Sonntag, 12. November 2017, 22:20 (vor 12 Tagen) @ MF_5289
bearbeitet von Blaschke, Sonntag, 12. November 2017, 22:23

Huhu.

Das Personal bemerkte das Missgeschick anscheinend: Der Zug stoppte außerplanmäßig in Stendal.

Anscheinend haben das aber auch noch andere gemerkt. Sonst wäre der Zug nicht nach Stendal gekommen.

Was für den aufnehmenden Gegenzug auch gilt.

Also eine schnelle, "unbürokratische" Lösung, was dann in dem Zusammenhang mal ausdrücklich erwähnt werden sollte.

Die Abweichung wurde übrigens im Störungsbeitragsbaum zeitnah entsprechend erwähnt, weswegen sich dann die Frage stellt, warum zwingend ein neuer Beitragsbaum eröffnet werden mußte.


Schöne Grüße von

jörg

--
Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen! (Jean Paul Sartre)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum