Ich steh komplett auf dem Schlauch. (Fahrkarten und Angebote)

aron, Donnerstag, 23.05.2024, 06:23 (vor 63 Tagen) @ J-C

Guten Morgen,

Und wenn man weiß, dass die Verbindung so nicht fahrbar ist, wieso wählt man nicht einfach eine andere?

ich hatte letztens den Fall, dass ich auf einer Verbindung noch den direkten ICE buchen konnte, aber schon wusste, dass er ausfällt. Natürlich buche ich den dann trotzdem, ich frage mich eher, wieso ich in dem Fall eine der doppelt so teuren Alternativen mit Umstieg und Fahrtzeitverlängerung buchen sollte. Ich finde es eher fragwürdig, dass Reisende, die später mit dem geänderten Fahrplan buchen, gezwungen sind, für den Umweg auch noch den Aufpreis zu zahlen. Vielleicht hast du ja nur an Fälle gedacht, in denen ein Zug ausfällt und der nächste Takt wieder normal fährt?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum