Schnäppchen (Fahrkarten und Angebote)

sflori, Mittwoch, 22.05.2024, 14:23 (vor 63 Tagen) @ Reservierungszettel
bearbeitet von sflori, Mittwoch, 22.05.2024, 14:23

Logischerweise kann er dann bei einer Schlechtleistung (geänderter Fahrplan, Verspätung) eine Forderung (FGR) Stellen.

Der Betreiber spart ja ordentlich Geld:
Kein Regelzug, kein Ersatzzug, keine rechtzeitige Fahrplananpassung, keine rechtzeitige Planung eines Baustellenfahrplans.

Warum die Ersparnisse nicht an die Kunden weitergeben? ;)


Bye. Flo.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum