Rail&Fly Flex bei der HLB - kommt auf Strecke an? (Fahrkarten und Angebote)

VT642, Samstag, 11.05.2024, 09:46 (vor 9 Tagen) @ sibiminus

Ganz grundsätzlich ist ja die Fahrkarte so gültig wie gebucht, wäre das bei der HLB ungültig würde keine Buchung möglich sein... deswegen erschließt sich mir auch die Frage noch nicht so wirklich.

Rail&Fly Flex wird fahrplanbasiert gebucht, ist aber nicht an eine bestimmte Zugverbindung gebunden (keine Zugbindung). Auf der von mir genutzten Strecke Aschaffenburg-Frankfurt kann ich neben dem DB ICE (der in der Reiseverbindung eingetragen ist) aber auch Züge der HLB Linie RB58 nutzen, auf der in der Vergangenheit "Zug zum Flug" Angebote explizit nicht gültig waren und auch vom Zugpersonal konsequent mit FN bearbeitet wurden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum