Rail&Fly Flex bei der HLB - kommt auf Strecke an? (Fahrkarten und Angebote)

JeDi, überall und nirgendwo, Samstag, 11.05.2024, 09:45 (vor 9 Tagen) @ sibiminus

Warum? Seit der Umstellung auf R&F Flex gibt es doch nur fahrplanbasierte Buchung und seitdem gilt das auch im NE-Anstoßverkehr, je nach gebuchter Relation. Pauschal ausgestellte Fahrkarten ohne Gültigkeit im Anstoßverkehr gibt es seit dieser Umstellung mit reiner Ausgabe von Gutscheincodes nicht mehr.

Der Anstossverkehr ist hier doch gar nicht relevant - und zumindest früher gab es ja auch Rail and Fly-Derivate, die nicht bei allen NE im Parallelverkehr galten. Das waren aber Altlasten aus Zeiten, als noch für jedes Netz eine einzelne, individuelle Tarifkooperation geschlossen werden musste…

Das sollte aber eigentlich mit dem Deutschlandtarif mal abgeschafft werden, ich habe die Diskussion aber nicht weiter verfolgt.

--
Weg mit dem 4744!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum