Kommentar zum Grenzverkehr B/NL (Allgemeines Forum)

Tobs, Region Köln/Bonn, Donnerstag, 08.02.2024, 16:58 (vor 19 Tagen) @ G5E5J8

Hallo,

grundsätzlich zu begrüße ich die Verdichtung des Taktes Amsterdam >< Bruxelles/Brussel, insofern dass durch den halbstündlichen "Umweg" via Breda, nicht doch eher eine Mogelpackung ist. Überhaupt schade, dass der ganze Verkehr auf diesen Abschnitt beschränkt wird. Der Abschnitt Breda >< Antwerpen, gern auch von Bruxelles/Brussel kommend, sollte gesondert geführt werden; idealerweise durchgebunden Richtung Tilburg und weiter Richtung (nord-)östliche Niederlande. Ggf. gern auch Brugge/Gent >< Antwerpen >< Nederland. Ebenso eine Durchbindung der in Maastricht endenden IC nach Liège-Guillemins. Dennoch ein (erster) Schritt in die richtige Richtung, denke ich.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum