Fragen zum Kauf der ProbeBahnCard100 1. Klasse im Reisezentr (Allgemeines Forum)

gnampf, Dienstag, 24.01.2023, 15:20 (vor 10 Tagen) @ Dosto

Die BC 100 1. Klasse berechtigt aber weiterhin zum Zutritt in den Premiumbereich und auch mit Begleitperson allerdings dann nur zum Comfortbereich.
Ist da die Probe-BC gleichgestellt? Hat schon jemand Erfahrung gesammelt? Für den entsprechenden Status würde der Kaufpreis ja nicht ausreichen.

Also die Website ist da in der Hinsicht schwierig... sie schreibt zwar, dass ein BC100F-Besitzer in den Premium-Bereich darf, aber zuvor schliesst sie alle aktuellen BC100(F) vom Zugang zur Standardlounge aus, da die aktuellen Karten kein Bahncomfort-Logo mehr haben, das aber vom Sternchen gefordert wird.
Und da beim 1. Klasse Ticket explizit der Flexpreis erwaehnt ist faellt die BC100F da auch raus, egal ob als normale oder als Probeversion.

Die Nutzungsbestimmungen sind da dann was genauer und klarer.

Zugangsberechtigt für die DB Lounge sind Sie:
1) mit Fernverkehrsfahrschein 1. Klasse im Tarif Flexpreis
2) als BahnBonus Statuskund:innen (Silber, Gold, Platin)
3) mit BahnCard 100 1. Klasse
4) mit BahnCard 100 2. Klasse mit BahnComfort Logo (bis Ende 2023)
5) als Railteam-Kund:in
6) als Kund:in eines DB-Kooperationspartners

wobei man dann im Nachgang nochmal explizit Sparpreise, Interrail etc. ausschliesst, dafuer Mitfahrer zulaesst wenn es eine Jahreskarte ist... die laut vorheriger Aufzaehlung gar nicht berechtigt ist.

Zur Probebahncard wird insgesamt kein Wort verloren. Hier wuerde ich somit davon ausgehen das man ohne Nutzung vom Statuslevel nicht rein kommt, auch nicht mit einer Probe-BC100F. Aber gesichert ist das wohl nicht aufgrund der widerspruechlichen Definition vom Zugang mit 1. Klasse Fernverkehrsfahrschein. Am Ende entscheidet wohl das gruene Licht, ob es leuchtet, oder nicht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum