Die Zukunft ist: eine für alles! (Allgemeines Forum)

Der Blaschke, Dienstag, 22.11.2022, 16:54 (vor 16 Tagen) @ J-C
bearbeitet von Der Blaschke, Dienstag, 22.11.2022, 16:55

Hallo.

Perfekt wäre es eigentlich, Fahrkarten quasi auf eine Bankomat- oder Kreditkarte zu speichern. Auf diese Weise braucht man kein Handy und so eine Karte wird man heutzutage ziemlich sicher immer bei sich haben, wenn man gedenkt, irgendetwas zu erwerben.

Perfekt ist es, wenn jedes Neugeborene auf dieser Welt eine individuelle Kennnummer erhält. Und es wird ein Chip eingespritzt.

Diese Nummer gilt dann überall. Steuern, Zalando, DB, Personalnummer bei Google. Und im chinesischen Knast ebenso wie in Guantanamo.

Niemand braucht mehr irgendeine Karte. Nicht mal einen Personalausweis. Niemand braucht noch ein Portemonnaie. Was sich da alles einsparen läßt ...

So wäre es perfekt.

Und wer weiß, möglicherweise ist das für die Übriggebliebenen des Klimakollapses so ab 2150 alles selbstverständlich. Und man schaut dann in Geschichtsbücher und gruselt sich, wie umständlich unser heutiges Leben ihnen so erscheint: Geldbörse, Pass, Kreditkarten, BahnCard, Kundendaten und und und ...


Schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum