'Wir machen die Sache mit den Fähnchen' ... (Allgemeines Forum)

TheoretICEr, Donnerstag, 04.08.2022, 17:49 (vor 5 Tagen) @ Der Blaschke

Das Wort unangebracht hat vermutlich keine Definition. Sehr Interessant, zumindest für Linguistiker.
Solche Wortphänomene treten häufiger auf,z.b. das Wort Spiel. Wann wird ein Spiel zu Sport zu Kunst zu Kampf? Ist jeder Sport/Kunst/Kampf auch ein Spiel? Vermutlich nicht.
Eine Sache haben diese Begriffe aber gemeinsam. Man kann immer Beispiele geben bei denen so ziemlich jeder (gar fast axiomatisch) zustimmen würde das Begriff X in Kategorie Y fällt (hiermit meine ich nicht eine Kategorie im mathematischen Sinne).
Bei Kategorie "unangebrachter Kommentar" wären Beleidigungen Beispiele.
Wir unterhalten uns nunmal in (deutscher) Sprache. Würden wir mathematische Kategorien als Grundlage nehmen gäbe es weniger Missverständnisse ;)

Meine Güte bin ich jetzt ins Philosophieren gekommen. Sprachlich und inhaltlich kommt dies aber bestimmt nicht an Blaschkes Beiträge heran (das meine ich Ernst, die Beiträge bringen mich oft zum schmunzeln).

Ob es einen einen echten Austausch gibt (was bedeutet eigentlich Austausch?) mag ich nicht beurteilen, ich hoffe aber sehr.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum