OT: geht's auch mal ohne die ewig schlechte Laune? (Allgemeines Forum)

Der Blaschke, Sonntag, 31.07.2022, 17:03 (vor 9 Tagen) @ JeDi

Hallo.

Musst du wohl blind sein.

Kannst du es auch mal lassen? Mittlerweile nervt es selbst mich, EWIG irgendwas unnötig nörgeliges in deinen Beiträgen zu lesen.

Falls es dir so gehen sollte, wie all deinen Vorgängern in deinem Job hier im Forum auch (alle überkandidelt) - dann mach am besten einfach mal ne Pause. Oder wechsel in Teilzeit oder so.

Das mal als freundlich gemeinter Hinweis! Früher war es ein Genuß, deine Beiträge zu lesen. Zumal von Sachverstand geprägt. Mittlerweile aber weiß man im Prinzip: irgendwas schnippisch dümmliches wird wieder unnötigerweise zu lesen sein.

Interessant wäre aber, wer in der Diskussion mit "Twindexx" neulich nun richtig lag. Deine Aussage von mindestens 6 Ausfällen gegen die Aussage des ja nun auch speziellen Forenkollegen, es habe höchstens einen Ausfall gegeben.

https://www.ice-treff.de/index.php?id=661230

Da fällt es mir schwer, die Glaubwürdigkeit zu beurteilen. Muss aber äußern, dass der Forenkollege da überzeugender klingt. Was mich nachdenklich stimmt.

Und ja, ich darf mir die Kritik erlauben. Wenn ich mal ne große Klappe habe und Schiffbruch erleide, dann stehe ich zu dem, was ich äußere. Hat dir ja schon mal eine Überweisung beschert. ;-)


Also: geh mal in dich. Schau mal nach, was nicht stimmt. Ändere es. Und dann komm mal mit guter Laune, mehr Gelassenheit und weniger schnippischen Kommentaren zurück. Dann macht's auch wieder Spaß!

Ich schätze dich nämlich sehr. Aber nicht so wie in der schon etwas länger andauernden Verfassung.


In diesem Sinne schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum