Abkehr vom Dosto (Allgemeines Forum)

brandenburger, Perleberg, Sonntag, 31.07.2022, 15:19 (vor 9 Tagen) @ ktmb

Keine IC2 mehr? Weniger Fernverkehr in der Fläche? Zumindest wird diese Thematik im verlinkten Artikel aufgeworfen. Was das bedeutet, weiß ich jedoch nicht.

Du beziehst dich auf die Passage
Und so sollen die Neuen ab 2030 aussehen: Die Bahn will „einstöckige“ Fahrzeuge bestellen. Von Doppelstockzügen wie etwa dem Intercity 2 verabschiedet sich die Bahn damit überraschend.

Ich vermute, da hat der Autor des Artikels etwas missverstanden. Die DB hat Planungen für ICE-Züge ausgeschrieben, die nach 2030 fahren sollen, und zwar einstöckige Züge mit einer Höchstgeschwindigkeit von über 300 km/h.

Wieso dies eine Abkehr von Doppelstockzügen bedeutet, verstehe ich nicht. Doppelstock-ICE gab es bekanntlich noch nie, und dass die ausgeschriebenen Züge die heutigen lokbespannten IC2 oder KISS-IC2 ablösen werden, ist nicht wahrscheinlich, denn 300 km/h oder mehr müssen die auch in 30 Jahren nicht fahren.

Wie kommt der Autor auf die Idee, es werde irgendwann nur noch eine Baureihe im Fernverkehr geben?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum