Der CD-Zug fährt! (Aktueller Betrieb)

SH-Sprinter, Samstag, 18.06.2022, 13:57 (vor 9 Tagen) @ ktmb

Mit dem Zug war ich schon in Berlin. Viele kennen ihn anscheint noch nicht, aber wenn ich sehe, wie viele oberhalb von HH ein-und ausgestiegen sind, bringt die Verbindung Potential mit.

Zu dem Bahnhof Schleswig. In den letzten Jahrzehnten ist an den kleineren Bahnhöfen in SH wenig gemacht worden. Lieber hat man sie verkauft. Eines der "Opfer" ist der Schleswiger Bahnhof. In ihm wollte ein Investor einen "Event-Bahnhof" einbauen. Das EBA stimmte dem zu, aber dann sprang der Denkmalschutz (beim Kauf des Bahnhofs war das Gebäude schon unter Denkmalschutz) dazwischen.

Aktuell schwellt der Konflikt. Laut der Presse will der Investor die Zuständigkeit dieser Behörde nicht anerkennen, obwohl es selbst Urteil des OVG dazu gibt. Seit Anfang des Jahres plant die Stadt mit der lokalen Wirtschaft sogar auf der anderen Seite der Gleise einen eigenen Bahnhof, sollte sich in dem Gebäude nichts bewegen. Erst jetzt war der Investor wieder zu Gesprächen bereit.

Meiner Meinung nach ist der Schleswig ein Trauerspiel. Er bringt verdammt viel Potential mit, wenn endlich investiert wird. Im Netz gibt es mehr als genug Berichte über ihn, inklusive einen Bericht des NDR.

https://www.youtube.com/watch?v=6OqJN0AuCOU

https://www.youtube.com/watch?v=uMt_seYT83c


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum