Eindeutig positiv. (Allgemeines Forum)

Der Blaschke, Donnerstag, 12.05.2022, 13:01 (vor 11 Tagen) @ Oscar (NL)

Hey.

In Prinzip sind die Chinesen schon da.

Na, zum Glück! Das erspart uns eine 'Spezialoperation' - wenn die so nach und nach zu uns und um uns herum einsickern, ist das sozialverträglicher.

Nächster Schritt wäre ein 300 km/h Viersystemtriebwagen für Europa. "Der nächste ICE könnte ein Chinese sein", hiess es mal.

Ja. Und bald dann auch der Lokführer und der Manager. Verkehrswegeausbau wie in China ohne diese nervtötenden Nimbys und Ökofetischisten. Wäre doch auch für uns Bahnfuzzys toll. Und hier im Forum würde auch viel mehr gejubelt und deutlich weniger gezetert.

3. Ausübung von Einfluss der Chinesen. Wieso sollen Züge von der Ferne kommen, wenn wir sie auch selber bauen können? Klar, es kostet was, aber dann haben wir auch was.

Nur ist halt bald das Geld für die Kosten nicht mehr da. Das Ingenieurwissen fehlt auch. Und wer soll denn hierzulande die ganzen Teile zu einem Zug zusammenschrauben? Wobei sich die Frage auch stellt, woher die ganzen Teile denn kommen ...

Schöne Grüße von jörg


der prophylaktisch schon mal jubelt. Ein Umerziehungslager hilft bei mir ohnehin nicht mehr; da verzweifelt der Chinese.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum